Wettkämpfe

Stadtmeisterschaft

am 17. Juni in Butzbach

Nach vielen Wochen ausgiebigem Training standen am 17. Juni die Stadtmeisterschaften im
Butzbacher Schrenzerstadion an.

Vier Gruppen á neun Jugendliche und ebenfalls vier Gruppen á sechs Jugendliche
gingen an den Start.

Wir hatten uns mit einer Gruppe angemeldet. Alle Disziplinen vom Fragebogen und der
Feuerlöschübung über die Schlauchstaffette undden Hinderlislauf liefen wie am Schnürchen.
Am Ende machte sich das viele Üben bezahlt: Platz 1 in der Gruppenwertung!

Das war uns eine Rundfahrt mit hupenden Autos durch Bodenrod und eine große
Portion Eis allemal wert :-)

 

Stadtmeisterschaft

Sportwettbewerb


am 21. Mai 2017 in  Bad Vilbel-Massenheim

 

Mit einer Gruppe haben wir am 21. Mai am Sportwettbewerb teilgenommen.

Klingt ziemlich sportlich, hat aber viel mehr mit Spiel und Spaß zu tun.

Acht verschiedene Spiele mussten wir absolvieren und schafften es im Wettkampf

gegen 34 andere Mannschaften aus dem gesamten Wetteraukreis auf Platz 4.

 

Sportwettbewerb2

Stadtmeisterschaft

 

am 11. Juni 2016 in Bodenrod

 

Wir haben uns den Heimsieg geholt!!!

 

Bei der Stadtmeisterschaft am 11. Juni in Bodenrod konnten sowohl unsere Gruppe
als auch die noch sehr junge Staffel mit ihrem Können glänzen.

Wie immer mussten die antretenden Mannschaften eine Feuerlöschübung,
den Hindernislauf und das schnellstmögliche Verlegen einer Schlauchleitung absolvieren.

Hier trumpfte die Gruppe mit absoluten Spitzenzeiten und hinterließ
die jeweilige Bahn nahezu fehlerfrei. Doch auch die Staffel zeigte,
wie man ordentliche Leistungen erzielt.
Beide Mannschaften schlugen sich auch im theoretischen Teil sehr gut.

 

Am Ende reichte das Talent der Jugendlichen aus Bodenrod für gleich drei große Pokale:

 

>>> Platz 1 in der Gruppenwertung

>>> Platz 2 in der Staffelwertung

>>> Wanderpokal für den besten feuerwehrtechnischen Teil


Auf ihr Erreichtes können die Jugendlichen, ihre Betreuer
und Jugendwartinnen ganz besonders stolz sein.

 

Wir bedanken und bei allen Helfern und all denjenigen, die uns kräftig angefeuert haben!!!

 

Stadtmeister 2016

Sportwettbewerb


am 8. Mai 2016 in Unter-Schmitten

 

Gummistiefelweitwurf, Erbsen weitergeben oder Muttern auf Schrauben drehen -

beim Sportwettbewerb in Unter-Schmitten standen wieder einmal Spiel und Spaß auf dem Programm.

 

Einige Disziplinen mussten die Gruppen - bestehend aus sechs Jugendlichen - absolvieren.

Und dabei schlugen sie sich besonders gut. Am Ende reichte es bei der Bodenroder

Mannschaft für den 6. Platz - bei 24 Gruppen eine super Leistung!

 

Sportwettbewerb 2016 1 Sportwettbewerb 2016 2
Sportwettbewerb 2016 3 Sportwettbewerb 2016 4

 

Stadtmeisterschaft


am 10. Oktober 2015 in Nieder-Weisel


Nicht ganz hat es bei den Stadtmeisterschaften in Nieder-Weisel zum ersten Platz gereicht.

Wieder einmal war es ein enges Kopf-an-Kopf-Renne mit Pohl-Göns,
die erneut den 1. Platz und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durften.

 

Trotzdem hat die Mannschaft aus Bodenrod eine Spitzenleistung hingelegt und den zweiten Platz absolut verdient.

 

Und wer weiß, vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr mit dem Titel ;-)

 

Stadtmeisterschaft 2015

 

Sportwettbewerb

am 7. Juni 2015 in Butzbach


Über den 1. Platz durfte sich die Bodenroder Jugendfeuerwehr am 7. Juni beim

Sportwettbewerb in Butzbach freuen.

Bei dem Wettkampf geht es überwiegend um Spiel, Spaß und Kameradschaft.

Acht Aufgaben mussten in einer Gruppe von sechs oder sieben Jugendfeuerwehrmitgliedern absolviert werden. Die Disziplinen waren zum Teil mit etwas Feuerwehrtechnik gespickt.

So galt es zum Beispiel, einen Parcour mit Leiterwand und Hürde zu durchlaufen und

anschließend ein Gerät dem richtigen Namen zuzuordnen.

Andere Aufgaben waren das gemeinsame Stapeln von fünf Klötzen zu einem Turm mittels sechs Seilen, das "Einfädeln" einer Spaghetti in eine Makkaroni oder das Kuppeln von sechs Saugschläuchen im Kreis.

Die Spiele machten allen Jugendlichen großen Spaß, umso größer war die Freude, als Bodenrod vom 1. Platz beim Wettbewerb erfuhr.

Dafür gab es anschließend ein großes Eis als Belohnung ;-)

 

Sportwettbewerb 2 Sportwettbewerb 3
Sportwettbewerb 4 Sportwettbewerb 5

Günter-Vogt-Pokal

am 01.11.2014 in Ortenberg


Zum sehr späten Zeitpunkt und in ungewohnter Atmosphäre fand der diesjährige Günter-Vogt-Pokal statt.

Bereits in den Wochen zuvor hatten wir im Dunkeln mit schwerer Beleuchtung unsere Übungen durchgeführt, was uns ein ganz neues Übungegefühl verschaffte.

Der Wettkampf selbst fand in den großen Zelten des Kalten Marktes in Ortenberg statt. Also wurde auch die FwDV3 zum ersten Mal "indoor" durchgeführt. Als weitere Disziplin galt es, den Fragebogen zu bewältigen.

Aufgrund von Fehlinformationen seitens des Kreises hatten zahlreiche Jugendfeuerwehren die Änderung nicht mitbekommen, dass ab sofort wieder alle neun Gruppenmitglieder statt vorher nur sechs den Fragebogen ausfüllen. Die Änderung wirkte sich auf unsere Wertung nicht positiv aus.

Unsere Wettkampfsaison beendeten wir mit einem Platz neun.

City-Cup

am 19.10.2014 in Limeshain


Auf diesen Wettkampf gehen alle, die bei den Stadtmeisterschaften ganz oben dabei waren.

Mit einem Platz 2 durften also auch wir wieder am City-Cup teilnehmen.

In Limeshain ging es um 9 Uhr mit einer Begrüßung durch Kreisjugendwart Marco Reis los.

Anschließend mussten FwDV3, Hindernislauf und Schlauchstaffette absolviert werden.

Mit unseren Leistungen konnten wir -bis auf ein paar Flüchtigkeitsfehler- sehr zufrieden sein.

Letztlich reichte es für den 7. Platz - nicht unsere Wunschplatzierungen, aber wenn man alles gegeben hat, kann man auch damit sehr zufrieden sein :-)

Leistungsspange

am 28.09.2014 in Nidda

 

Weitere fünf Mitglieder der Bodenroder Jugendfeuerwehr können

das höchste Abzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr an ihrer Uniform tragen!

Am vergangenen Sonntag fand die Abnahme der Leistungsspange in Nidda statt.

Die fünf Anwärter und und vier weitere Auffüller, die die Gruppe komplett machten,

jedoch die Leistungsspange aus Altersgründen noch nicht absolvieren konnten,

mussten in fünf verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen.

Nach einem Theorieteil folgten mit der FwDV3 und der Schlauchstaffette zwei
feuerwehrtechnische Aufgaben. Anschließend zählte die Kraft beim Kugelstoßen

ebenso wie die Schnelligkeit beim 1500-Meterlauf.

Freuen konnten sich die Anwärter und ihr Team am Nachmittag,

als das Bestehen aller insgesamt 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verkündet wurde.

 

LSP

Stadtmeisterschaft

am 22.Juni 2014 in Hoch-Weisel


Lange hatten wir für die Stadtmeisterschaft 2014 trainiert und am 22.Juni war es endlich soweit.

Wieder einmal galt es, einen Fragebogen, eine FwDV3, einen Hindernislauf und eine Schlauchstaffette

möglichst fehlerfrei zu absolvieren.

Nachdem uns der Fragebogen nicht besonders gut gelungen war, nahmen wir für die anderen drei Disziplinen noch einmal all unsere Kräfte zusammen, sodass es schlussendlich

für einen hervorragenden 2. Platz reichte.

Unser Foto zeigt die erleichterten Jugendlichen nach der Meisterschaft ;-)

 

 

SMS 2014 1

Jugendflamme Stufe II

am 15.Juni 2014 in Nieder-Mockstadt

Und gleich noch eine Premiere!

Nachdem im Jahr 2012 4 unserer Jugendlichen erfolgreich die Jugendflamme Stufe 1 absolviert hatten,

gingen am 15. Juni zwei Jugendliche nach Nieder-Mockstadt zur Jugendflamme Stufe 2 und stellten ihr

feuerwehrtechnisches Wissen unter Beweis.

Eine Einsatzstelle absichern, die Wasserversorgung zwischen Wassetentnahmestelle und Verteiler aufbauen oder über die Schlauchkunde abgefragt zu werden, waren nur ein paar der zahlreichen Aufgaben, die die beiden absolvieren mussten.

Am Ende konnten sie sich über eine neue Auszeichnung an ihrer Uniform freuen :-)

Jugendflamme 2

 

 

 

zum Seitenanfang  zum Seitenanfang

© 2009 - 2010 by www.bodenrod.net | Alle Rechte sind vorbehalten.